Der Glückskäfer

Der Marienkäfer wird wegen seiner Nützlichkeit geschätzt und gilt als Glückssymbol. Auch der Name des leuchtend rote Käfers mit seine schwarzen Punkten weist darauf hin.  Wegen ihrer Nützlichkeit für die Landwirtschaft glaubten die Bauern, dass die Käfer ein Geschenk der Jungfrau Maria seien, und benannten sie nach dieser.

Besonders zum Jahreswechsel ist der Marienkäfer ein beliebtes Geschenk und Glücksbringer. Ursprünglich brachte jeder Käfer Glück – wenn er mit der linken Hand gefangen und in der Hosentasche aufbewahrt wurde.

Das große Krabbeln hat begonnen…..

 

 

 

 

Teilen